2018! 
Ein wohl folgenschweres Jahr! :-)

Am 13.2.2018 habe ich meinen 60-er gefeiert! Jawoll, ich selber 2 X in der Geburtsurkunde kontrolliert!

Und aus diesem Anlass bringe ich ein neues Programm heraus: "Ätsch"

Ich schreib schon wie der Wilde und bin auch dementsprechend aufgeregt...mein erstes Soloprogramm nach 8 Jahren.

Ich habe mich auch mit perfekten Leuten umgeben:

Regie: Gerold Rudle
Regieassistenz: Andreas Bartel
Musik:Erwin Bader
Fotos: Felicitas Matern
Grafik: Michaela Pausch
Jetzt muss mir nur was Lustiges einfallen!  :-)
Also fest Daumen drücken und unbedingt das Programm anschau`n!

Am 29.10. ist Premiere im Casanova Wien

Im restlichen Jahr werde ich unser (mit Thomas Strobl) Best of "Wilde Mischung" spielen, in der Volkoper "Zirkusprinzessin" und unser Wien Programm (mit Christoph Koberger) "Wien, so nah und doch so fern".
Dann gibts noch ein paar letzte Vorstellungen "Aus jedem Dorf an Hund", mein Best of Solo und zu Weihnachten die üblichen Weihnachtsspecials Solo und mit dem Strobl "Weihnachtstralala".
Also nix mit Altersteilzeit...

Aber am wichtigsten wird wohl heuer das Projekt "Ätsch" sein.
Ich freu mich schon selber drauf... :-)

aetsch verkleinert